top of page

Workshops

Als Künstlerin möchte ich meine Kenntnisse in der Malerei mit denjenigen teilen, die schon immer einmal die Ölmalerei ausprobieren wollten, oder die den Raum und die Ermutigung brauchen, um ihren Weg in der Malerei fortzusetzen.

ÖBZ.jpg

Volkshochschule

Ab sofort buchbar sind die folgenden Kurse. Alle Kurse werden auf Deutsch (und bei Bedarf Englisch) abgehalten:

Ölmalerei- 6.3.24 - 12.6.24 (10x Mittwochabend 18.15 - 21.30 Uhr) im HP8, München

Ölmalerei- 15.3.24 - 26.7.24 (5x Freitagnachmittag 14.00 - 17.00 Uhr) im HP8, München

Botanische Kunst -3.5.24 - 19.7.24 (5 x Freitagnachmittag 14.00 - 17.00 Uhr im ÖBZ, München
Botanische Kunst im Sommerstudio - 27.7.24 - 29.7.24 (10.00 - 16.00 Uhr) im HP8, München

Basiskurs Zeichnen 21.7.24, 10.00 - 17.00 Uhr in Allach, München
Tusche und Federzeichnung - 14.9.24 - 15.9.24 (beide Tage 10.00 - 17.00 Uhr) im Einstein 28, München

Australische Landschaften malen - 28.9.24 - 29.9.24 (beide Tage 10.00 - 17.00 Uhr) in Moosach, München

Einzelheiten und Buchungen finden Sie auf der MVHS-Website

Bulgarische Malexkursion 28. Juni bis 4. JuliJahr 2024

Ölgemälde: Der Charme der Verwitterung (Der Charme verwitterter Surfaces)

Ich habe das große Glück, im Sommer regelmäßig als Tutor für Malferien im Nordwesten Bulgariens tätig zu sein. Dies ist ein wilder und unentdeckter Teil Europas mit außergewöhnlicher Geschichte, Landschaft und Kultur. Der Urlaub dauert eine Woche und alle Kosten sind im Preis inbegriffen. Die Reservierungen für 2024 übernimmt die Volkshochschule. Die Reise ist für September 2024 geplant.

 

Ich halte intensive Workshops ab, in denen ich verschiedene Techniken und einen kritischen Blick auf Komposition und Farbe erforsche. Jeder wird während der Woche mindestens zwei Gemälde fertigstelleneek zusätzlich zu Ausflügen zu den örtlichen Sehenswürdigkeiten. Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt. Ich spreche Deutsch und Englisch, unsere Reiseleiterin und Gastgeberin Mihaela spricht Deutsch, Englisch und Bulgarisch.

Der Charme der Verwitterung
Die Unterschiede zwischen Bulgarien und Deutschland sind frappierend und inspirieren uns zum Malen. Wir sehen alte Häuser, viele davon leer, Scheunen, Metalltore und überwucherte Mauern. Es sind oft die Oberflächen, die durch Abnutzung und Witterung ästhetisch interessant werden und uns künstlerisch herausfordern. Erkunden Sie die vielfältigen verwitterten Oberflächen rund um Belimel und lernen Sie die verschiedenen Techniken kennen, mit denen Sie solche Motive in Öl malen können. Sie erhalten allgemeine Informationen zum Thema Ölmalerei sowie individuelle Anleitungen für Ihre eigenen Projekte. Es bleibt auch Zeit für Ausflüge: Entdecken Sie die außergewöhnliche Landschaft, die sich auch zum Wandern eignet, die farbenfrohe Schönheit orthodoxer Kunst, traditionelles Kunsthandwerk und die bulgarische Kultur.

Alle Einzelheiten finden Sie auf der Website von Malen in Bulgarien: https://www.maleninbulgarien.de/
Und die MVHS-Website zur Buchung des Workshops: https://www.mvhs.de/kurse/460-C-S224428

Hier sind einige Fotos von Beli Mel in Bulgarien 2021

bottom of page